Auslandsaufenthalt bei GRANIT Parts Polen als Teil der Ausbildung

Auslandsaufenthalt bei GRANIT Parts Polen

Granit Parts Polen

Hallo Leute,

ich möchte euch heute über meinen Auslandsaufenthalt bei GRANIT Parts Polen berichten.

Wie jeder duale Student der Fricke Gruppe hatte auch ich im Laufe meiner Ausbildung die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt zu absolvieren. Dies ist an verschiedenen Standorten im Ausland möglich. Bei mir ist es der Standort von GRANIT Parts in Polen geworden, an dem ich insgesamt drei Monate arbeiten sollte.

GRANIT Parts Polen

Der Standort in Polen ist der größte Auslandsstandort, den GRANIT Parts hat. Er befindet sich in Sady in der Nähe von Posen. Das besondere hier ist, dass es neben dem Kundencenter und dem Vertrieb, die es an jedem Auslandsstandort gibt, auch ein Lager und eine Einkaufsabteilung gibt. Der Grund dafür ist Agtech. Agtech ist eine Marke von GRANIT Parts für Ersatzteile, die nur auf dem osteuropäischen Markt benötigt werden. Die Produkte dieser Marke liegen nur in Polen auf Lager und auch der Einkauf für Agtech sitzt ausschließlich in Polen. Aber auch Artikel für die Marke GRANIT Parts werden in Polen hergestellt, deswegen gibt es auch Einkäufer für GRANIT Parts in Polen. Insgesamt arbeiten über 80 Leute an diesem Standort.

Ankunft in Posen

Am Mittwoch, den 15. Januar bin ich nach Polen gefahren. Die erste Woche war ich aber noch nicht am Standort in Sady, sondern in Płock. Dort hat am 16. und 17. Januar das Quartalsmeeting für Q4/2019 stattgefunden, was für mich ein guter Einstieg war und die Chance, das Verkaufsteam und damit alle 15 Außendienstler kennenzulernen. Am Freitag ging es dann nach Posen, wo ich in die von der Firma gestellte Wohnung eingezogen bin. Die Wohnung ist am Stadtrand von Posen und es sind ca. 15 km bis zur Arbeit. Das erste Wochenende habe ich dann damit verbracht alles auszupacken und mir schon Teile der Stadt anzusehen.

Arbeiten bei GRANIT Parts Polen

Für meinen Aufenthalt in Polen habe ich ein Projekt von dem für Polen zuständigen Exportleiter Björn Lange erhalten. Meine Aufgabe ist es, in Polen nach neuen Märkten außerhalb der Landwirtschaft zu suchen für die unser Sortiment passend ist. Dazu zählt beispielsweise der Baumaschinen Sektor. Seit dem letzten Jahr haben wir bei GRANIT Parts auch einen eigenen Katalog für Baumaschinen Ersatzteile. Also habe ich damit begonnen, den Markt für Baumaschinen Ersatzteile zu analysieren. Danach werde ich nach anderen Märkten suchen, in denen wir aktiv werden können.

Altstadt Posen
Altstadt Posen

Freizeit in Posen

Natürlich arbeite ich nicht nur in Polen, sondern hatte auch noch die Zeit die Stadt Posen und die Region zu erkunden. Posen liegt im Westen Polens, hat 540.000 Einwohner und ist damit die fünftgrößte Stadt in Polen. An den Wochenenden habe ich mir meistens die Zeit genommen, mich in Posen umzuschauen. Es gibt eine sehr schöne Altstadt und einige Denkmäler und Parks die es wert sind sich anzusehen. Ein Besuch der Stadt lohnt sich!

Bis zum nächsten Mal!

Gruß Björn

Kommentar hinterlassen

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Felder mit * werden benötigt