Die FRICKE Gruppe zieht in den Kölner Karneval

Die FRICKE Gruppe zieht in den Kölner Karneval

Neues Unternehmen- Neue Welt! Durch die Übernahme der ELBE Gelenkwellen-Service GmbH zum 01. November 2021 wächst die FRICKE Gruppe weiter.

Abteilungen / Standorte
Zurück

Neues Unternehmen - Neue Welt! Durch die Übernahme der ELBE Gelenkwellen-Service GmbH zum 01. November 2021 wächst die FRICKE Gruppe weiter. Über das Kölner Unternehmen und die Faszination Karneval haben wir mit dessen langjährigen Mitarbeiter Christopher gesprochen.

Geschäftsfeld erweitert - Übernahme der ELBE Gelenkwellen-Service GmbH

Das Bremer Unternehmen Hofmeister & Meincke, Großhändler für Nutzfahrzeugteile und Werkstattausrüstung, gehört seit 2013 zur FRICKE Gruppe. Mit der Übernahme des Kölner Unternehmens "ELBE Gelenkwellen-Service GmbH" erweitert Hofmeister nicht nur sein Ersatzteilsortiment, sondern vor allem seine Marktpräsenz.

Seit über 50 Jahren bietet die ELBE Gelenkwellen-Service GmbH seine Dienstleistungen im Bereich Gelenkwellen und Antriebstechnik von der Fertigung bis zur Reparatur an. Das in dritter Generation geführte Unternehmen ist aktuell hauptsächlich im Nutzfahrzeug- und Bus-Markt in der Region Köln aktiv und beschäftigt circa 80 Mitarbeiter. Durch die Übernahme deckt Hofmeister & Meincke nun ein noch breiteres Angebot auf dem Nutzfahrzeug-Ersatzteilmarkt ab.

Die 5. Jahreszeit - Jetzt auch für Hofmeister & Meincke

Mit der Ausweitung der Marktpräsenz in den Kölner Raum eröffnet sich für das Bremer Unternehmen Hofmeister & Meincke eine weitere neue Welt: Der Karneval! Die ELBE Gelenkwellen-Service ist seit Jahren engagierter Teilnehmer am Kölner Karneval. Für den Karnevalsumzug am Rosenmontag stellt das Unternehmen insgesamt 60 Batterien für die Traktoren zur Verfügung. Die Batterien werden vor dem Start in die Traktoren eingebaut, welche sonst das ganze Jahr über eingelagert sind und ausschließlich für den Karneval genutzt werden.

Christopher erzählte uns, dass der Umzug ca. 3,5 Std. dauert und an Millionen Zuschauern vorbeifährt. Dabei sind nicht nur die Traktoren Teil des Umzugs, sondern ebenso die "Reiter" und Fußgänger. Selbstverständlich nehmen Christopher und weitere Mitarbeiter unseres neuen Tochterunternehmens auch dieses Jahr am Karneval teil.

Unser Unternehmen ist immer für die Kunden erreichbar- arbeitet an Weihnachten, Silvester und an vielen weiteren Feiertagen, außer am Rosenmontag. An diesem Tag wird kein Anruf entgegengenommen.

Christopher über die Bedeutung des Events für die Kölner Region

Wir freuen uns auf die neuen Kolleginnen und Kollegen, eine erfolgreiche Zusammenarbeit und zukünftige gemeinsame Erfahrungen!


Aileen und Jonas

Ihr habt Anregungen oder Vorschläge für interessante Themen?f.inside Team kontaktieren

Ähnliche Beiträge

Von Rumänien nach Deutschland - Mihaelas WegVon Rumänien nach Deutschland - Mihaelas Weg

Mihaela ist seit knapp zwei Jahren in Deutschland, sie berichtet über ihren Weg von Rumänien nach Deutschland.

Mehr lesen
Wie erkläre ich meinen Großeltern meinen Job - Berufserklärung für eine andere GenerationWie erkläre ich meinen Großeltern meinen Job - Berufserklärung für eine andere Generation

Eine Berufserklärung für eine andere Generation ist nicht einfach. Carina stellt Euch einmal ihre Berufserklärung vor!

Mehr lesen

Kommentare