4 Jahre Fricke Karriere-Blog - Was bringt die Zukunft?

4 Jahre Karriere-Blog – Was bringt die Zukunft?

Die Weiterentwicklung des Karriere-Blog

Hey Leute,

heute werde ich euch über ein paar Aktivitäten im Hintergrund des Karriere-Blog berichten. Inzwischen ist der Blog schon fast vier Jahre alt. In dieser Zeit haben wir über diverse Themen innerhalb der Fricke Gruppe berichtet. Das Team hat sich über die Jahre verändert, neue Kollegen sind dazu gekommen und andere haben das Team verlassen. Vor kurzem hatten wir zusammen mit der Personalabteilung einen Workshop, bei dem es um die Weiterentwicklung des Karriere-Blogs ging.

Raus aus dem Büro

Der Workshop hat nicht im Büro in einem Besprechungsraum stattgefunden, sondern an einem besonderen Ort. Getroffen haben wir uns an den Fischteichen der Familie Fricke. Diese können für verschiedene Veranstaltungen genutzt werden. Dort stehen neben zwei Fischteichen, in denen Forellen gezüchtet werden, auch zwei historische Gebäude. Ein ausgebauter Schafsstall und ein kleines Gebäude, in dem wir Platz genommen haben. Getroffen haben wir uns um 12 Uhr, um mit einem gemeinsamen Pizzaessen zu starten. Als alle satt und gestärkt waren, konnte es mit der Arbeit losgehen.

Die Weiterentwicklung des Karriere-Blog

Die Arbeit am Karriere-Blog beginnt

Denn der Tag war nicht nur zu unserem Vergnügen da, sondern sollte auch Ergebnisse für den Karriere-Blog liefern. Auf der Tagesordnung standen verschiedene Punkte, die besprochen werden sollten. Begonnen wurde mit der Vorstellung von Bloggern und Blogs. Jedes Teammitglied hat seinen Lieblingsblogger oder Blog vorgestellt. Das Thema und die Form des Blogs waren dabei egal. So konnten wir die eine oder andere Idee für unseren Blog gewinnen.

Danach kamen wir zum Hauptthema des Tages und der großen Frage: Wer sind wir und wo wollen wir hin? Zu dem „Wer wir sind“ gab es verschiedenen Fragen zu diskutieren. Zurzeit besteht das Blogteam nur aus Azubis und dualen Studenten, aber soll das in Zukunft auch so bleiben? Wollen wir allen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit geben, im Redaktionsteam mitzuarbeiten? Zu dem „wo wollen wir hin?“ gab es auch verschiedene Ideen und Konzepte. Worüber wollen wir berichten? Für wen sollen die Beiträge sein, interne Mitarbeiter oder externe Interessenten? Auch über den Namen wurde gesprochen. Der letzte Tagesordnungspunkt war die Gewinnung neuer Teammitglieder, da wir unser Team gerne noch verstärken wollen. Dort haben wir über verschiedene Möglichkeiten der Akquise und die Vorteile des Mitmachens im Blog gesprochen.

Die Ergebnisse

Es wurden an dem Tag einige Entscheidungen zu Maßnahmen und Änderungen getroffen, an deren Umsetzung schon mit Hochdruck gearbeitet wird. Die Ergebnisse werdet ihr dann hoffentlich in den nächsten Wochen und Monaten sehen!

Wenn ihr weitere Ideen oder Wünsche für den Fricke Karriere-Blog habt, schreibt uns gerne eine E-Mail an Karriere.Blog@fricke.de oder kommentiert unter diesem Beitrag. Wir freuen uns über jeden Input!

Bis zum nächsten Mal

Björn

Kommentar hinterlassen

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Felder mit * werden benötigt