Erfahrungsbericht aus Fuchsstadt: Zwei Monate bei Ilgenfritz Mechatronics

Erfahrungsbericht aus Fuchsstadt: Zwei Monate bei Ilgenfritz Mechatronics

Neugierig, was die Partnerschaft von Fricke und Ilgenfritz so erfolgreich macht? Dann lest jetzt den neuen Blogbeitrag!

Erfahrungsberichte
Zurück

Von April bis Juni hatte ich die Möglichkeit, ein Partnerunternehmen von Fricke, die Ilgenfritz Mechatronics, vor Ort zu unterstützen. Das Unternehmen in Fuchsstadt nahe bei Würzburg spezialisiert sich auf die Reparatur elektronischer Steuereinheiten und die Produktion eigener Komfortelektronik für Landmaschinen. In dieser Zeit konnte ich einige wertvolle Erfahrungen sammeln und die effektive Zusammenarbeit zwischen Fricke und Ilgenfritz hautnah miterleben.

Ilgenfritz Mechatronics

Das Büro im ersten Stock einer ehemaligen Scheune besticht durch seine gemütliche Holzoptik, während im Erdgeschoss eine moderne Werkstatt und ein gut organisiertes Teilelager Platz finden. Hier arbeiten die Techniker an Tests, Fehlerdiagnosen und an der anschließenden Reparatur von defekten Steuereinheiten. Besonders faszinierend fand ich die eigene Produktion von Leiterplatten über eine Lötstraße, wodurch bestimmte Komfortelektroniken wie Zapfwellenfernbedienungen, Geschwindigkeitsmodule und Allradsteuerungen von Eigenmarke Ilgenfritz das Reparaturangebot erweitern.

Ein wichtiger Aspekt im Tagesgeschäft ist die enge Kooperation zwischen Verwaltung und Werkstatt, um die Reparaturaufträge der Kunden möglichst effizient zu bearbeiten. Mein Arbeitsplatz war im Büro und ich durfte durch die Beschaffung von Reparaturkomponenten im Einkauf unterstützen. Zusätzlich nahm ich gemeinsam mit dem Support-Team Kundenanrufe entgegen und beantwortete Anfragen zu laufenden Reparaturaufträgen. Ein besonders spannendes Projekt, an dem ich mitwirken durfte, war die Verbesserung der Altteilrücksendequote beim Kauf von wiederaufbereiteten REMAN-Artikeln durch eine Optimierung des Verkaufs- und Lieferungsprozesses. Somit wird es dem Kunden erleichtert, nach der Lieferung seiner Bestellung die defekte Steuerelektronik zurückzusenden.

FRICKE & Ilgenfritz

Die Kooperation zwischen Fricke und IM bietet für beide Seiten nützliche Vorteile. IM bezieht bestimmte Einkaufsartikel für die Reparatur direkt aus dem Granit Shop. Das erleichtert die Beschaffung und sichert eine hohe Verfügbarkeit der benötigten Teile. Ein weiterer Vorteil für IM ist die Anbindung an das Versandnetz der Fricke Gruppe, wodurch sie von besseren Gruppenkonditionen bei den Versanddienstleistern profitieren. Das spart Kosten und beschleunigt die Lieferung. Außerdem erreicht IM durch das Außendienstnetz von Fricke mehr Kunden in der Branche, was zu einer höheren Bekanntheit und einem gesteigerten Auftragsvolumen führt. Kunden von Fricke können über das Granit Service Center den Reparaturservice nutzen und wiederaufbereitete Tauschteile sowie Komfortelektronik zu attraktiven Konditionen erwerben.

Abseits der Arbeit

Während meiner Zeit in Fuchsstadt konnte ich auch das nahegelegene Würzburg als lebhafte Stadt mit vielen schönen Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Der Ausblick von der Festung Marienberg auf die alte Mainbrücke war für mich ein Highlight.

AT-Tausch von Steuerelektroniken

Defekte Steuerelektroniken müssen nicht voreilig weggeworfen werden, denn für viele Modelle sind die gängigsten Fehler umfangreich dokumentiert und können behoben werden. Auf der Website oder durch einen kurzen Anruf beim Support-Team kann man schnell herausfinden, ob eine Reparatur oder ein Tausch für das jeweilige Teil infrage kommt. Die Reparatur und der AT-Tausch lohnen sich nicht nur finanziell gegenüber einem Neukauf, sondern tragen auch dazu bei, wertvolle Ressourcen zu schonen und die Landwirtschaft nachhaltiger zu gestalten.

Danke!

Ein großes Dankeschön geht an die Kollegen aus Fuchsstadt! Eure Hilfsbereitschaft und die starke Kommunikation im Team haben den Aufenthalt unvergesslich gemacht.

Wenn ihr noch mehr über die Ausbildungsstationen außerhalb des Standortes Heeslingen erfahren wollt, schaut euch gern die anderen Beiträge an. Darunter auch der Beitrag über Jan , seiner abenteuerlichen, sowie lehrreichen Zeit in Indien.

Ihr habt Anregungen oder Vorschläge für interessante Themen?f.inside Team kontaktieren

Ähnliche Beiträge

Premiummarken und bester ServicePremiummarken und bester Service

Als eines der fünf größten Landtechnikhäuser in Deutschland bieten wir unseren Kunden eine breite Markenvielfalt, beste Erreichbarkeit und ein Höchstmaß an Service. Dafür wurden wir bislang schon mehrfach mit dem begehrten Shell Service-Award ausgezeichnet.

Mehr lesen
Weihnachtszauber bei FRICKEWeihnachtszauber bei FRICKE

Der FRICKE Weihnachtsmarkt führt die FRICKE Mitarbeiter zusammen und lässt uns an die besonderen Momente aus diesem Jahr 2022 denken.

Mehr lesen

Kommentare