FRICKE GOES FERDI‘S

FRICKE GOES FERDI‘S

Das diesjährige Azubi-Event der FRICKE Gruppe fand an einem ganz besondern Ort statt: auf dem Ferdinands Feld!

Azubis on Tour
Zurück

Fasten your seatbelts, denn jetzt heißt es – Abflug! 100 Jahre FRICKE müssen gefeiert werden! Und wo kann man das besser tun, als auf einem Festival? Aus der Überlegung, wie wir die Feierlaune, die sich schon durch das gesamte Jubiläumsjahr zieht, auch bei unseren Azubis wecken können, entstand die Idee „FRICKE goes Ferdis“.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Das Ferdinands Feld ist ein Electronic Festival, das jedes Jahr im August auf dem Flugplatz in Rotenburg (Wümme), quasi direkt vor der Haustür unseres Hauptstandortes in Heeslingen, stattfindet. Um gemeinsam zu feiern, wurden alle Azubis und dualen Studierenden der gesamten FRICKE Gruppe zu diesem Festival eingeladen. Natürlich sollte den Teilnehmenden aber noch mehr geboten werden. Um die Azubis und besonders diejenigen, die am 1. August erst bei uns gestartet sind, untereinander bekannt zu machen, fand zusätzlich ein Azubi-Event direkt vor Ort auf dem Festivalgelände statt. 

Mir hat das Azubi-Event vorab geholfen, um die anderen Azubis kennenzulernen. Mehrere kleine Gruppen von Azubis, die sich vorher noch gar nicht kannten, haben den kompletten Abend zusammen verbracht und gefeiert. Für mich war das Treffen also absolut gelungen.

Rebecca, Auszubildende Groß- & Außenhandelsmanagement, 1. Lehrjahr

Bei der Planung des Events haben wir als Personalabteilung Unterstützung vom Marketing-Team erhalten. Damit auch richtiges Festivalfeeling aufkommt, haben wir uns schon vorab überlegt, welche Spiele und Aktionen auf einem Festival nicht fehlen sollten. Ebenfalls waren natürlich die richtigen Goodies mit dabei. Mit dem FRICKE Korn Bus, bepackt mit Sonnenhüten, Glitzer und Seifenblasenpistolen, ging es dann Richtung Flugplatz nach Rotenburg.

3-2-1 Abflug!

Am 5. August war es dann soweit. Damit es pünktlich um 13 Uhr mit Flunkyball, Bierpong & Co. losgehen konnte, traf sich die Personalabteilung bereits um 12 Uhr auf dem Festivalgelände, um die letzten Vorbereitungen für das Azubi-Event zu treffen. Als alle Bierpong-Tische, Sitzmöglichkeiten und Flunkyball-Felder aufgebaut waren, trafen bei bestem Festival-Wetter nach und nach auch schon die ersten Azubis bei unserem FRICKE Korn Bus ein.

Trotz des wechselnden Wetters, hat sich das Ferdis mal wieder als großer Spaßfaktor bewiesen. Einen Tag lang ausgelassen feiern und leckere Drinks genießen. Dieser besondere Tage wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Charlott, Auszubildende Groß- & Außenhandelsmanagement, 2. Lehrjahr

Nachdem vor Ort die letzten organisatorischen Dinge geklärt wurden, konnte es losgehen. Die einen kümmerten sich um das richtige Festivaloutfit, bestehend aus FRICKE Festivalbändchen, Sonnenbrillen, Strohhüten und einer Menge Glitzer im Gesicht, während andere sich direkt die ersten Bierpong-Duelle lieferten. Da so ein Event natürlich auch in Videos und Fotos festgehalten werden musste, waren Nina und Gerrit mit Kameras und Konfettikanonen bewaffnet vor Ort und fingen alle Eindrücke des Tages ein.

Besonders gut hat mir gefallen, dass wir alle gemeinsam in großer Runde Bierpong gespielt haben. So ist man in lockerer Atmosphäre leicht ins Gespräch gekommen und konnte die anderen Azubis und Studierenden schnell besser kennenlernen.

Laura, duale Studentin, 1. Lehrjahr

Ein besonderes Highlight des Tages war Ferdi, das Maskottchen des Ferdinands Feld, der uns bei unserem FRICKE Korn Bus besucht und mit dem einen oder anderen Azubi Fotos gemacht hat. So verbrachten die insgesamt 48 Azubis und dualen Studierenden zwei Stunden bei unserem Azubi-Event, bevor sie ab 15 Uhr die Möglichkeit hatten, das Festival auf eigene Faust zu erkunden.

Wir danken allen Azubis und Dualen Studierenden, die mit dabei waren! Wenn ihr noch mehr von unseren Azubis on Tour lesen wollt, dann ist dieser Beitrag über den Einsatz für Viva con Agua auf dem Deichbrand Festival vielleicht etwas für Dich.

Du hast Lust bekommen, beim nächsten FRICKE Azubi-Event dabei zu sein? Dann informiere Dich beim Azubi-Infotag am 22. September in Heeslingen über Deine Ausbildung oder Dein Duales Studium in der FRICKE Gruppe.

Ihr habt Anregungen oder Vorschläge für interessante Themen?f.inside Team kontaktieren

Ähnliche Beiträge

Auslandsaufenthalt in Norwegen und DänemarkAuslandsaufenthalt in Norwegen und Dänemark

Laura hat im Rahmen ihres dualen BWL Studiums einen Auslandsaufenthalt für die FRICKE Gruppe in Norwegen und Dänemark verbringen dürfen.

Mehr lesen
Auslandsaufenthalt bei GRANIT Parts PolenAuslandsaufenthalt bei GRANIT Parts Polen

Hier berichtet der duale Student Björn über seinen drei monatigen Auslandsaufenthalt bei GRANIT Parts Polen als Teil seiner Ausbildung bei der Fricke Gruppe

Mehr lesen

Kommentare