Fricke Türkei - Unser Einkaufsbüro in Istanbul GRANIT PARTS

Fricke Türkei – Unser Einkaufsbüro in Istanbul

Fricke Türkei Team

Hey Leute,

in meiner momentanen Abteilung, der Disposition und dem Bestandsmanagement, habe ich häufiger Kontakt zu den Kollegen aus unseren Einkaufsbüros (auf Englisch International Purchasing Office = IPO). Ich habe euch bereits von Henning und seinen Kollegen in China erzählt und als nächstes unsere Kollegin Ipek aus der Türkei interviewt.

Wie viele Kollegen arbeiten in unserem IPO in der Türkei?

Wir sind insgesamt vier Kollegen. Tamer ist unser Manager, Yücel übernimmt das internationale Produktmanagement, Emrah ist für die Qualitätsprüfung zuständig und ich manage die logistischen Prozesse.

Seit wann arbeitest du in dem IPO?

Ich arbeite seit Februar 2017 in unserem Einkaufsbüro. Davor habe ich bereits für einen türkischen Lieferanten von GRANIT PARTS gearbeitet. Ich wollte aber gerne etwas neues ausprobieren und in einer internationalen Arbeitsumgebung tätig sein, in der ich persönlich etwas zum Erfolg des Unternehmens beitragen kann.

Fricke Türkei – Wer ist bei euch für welches Aufgabenfeld zuständig?

Jeder Kollege hat seine eigenen Aufgaben. Generell kümmert sich das Einkaufsbüro Fricke Türkei darum, dass neue Einkaufsprojekte entwickelt und neue Lieferanten gesucht werden. Darüber hinaus stellen wir neue Ersatzteile vor und sind für die Optimierung bestehender Lieferanten in der Türkei zuständig. Außerdem werden Bestellungen angenommen, Transporte organisiert und die dafür benötigten Dokumente überprüft sowie die Qualitätsprobleme verfolgt und Lieferanten besucht.

Ich betreue den Bereich Landmaschinenersatzteile und bin dafür zuständig, dass die Aufträge zum vereinbarten Zeitpunkt verschifft werden. Dazu spreche ich die Lieferanten immer wieder bei Verbesserungspotenzial an und vereinbare mit ihnen die Lieferbedingungen. Außerdem begebe ich mich auf die Suche nach Alternativlieferanten, falls es zu Lieferengpässen kommt.

Als Leiter unseres Büros in Istanbul ist Tamer für das Entwickeln neuer Lieferanten für neue und bestehende Produkte verantwortlich und führt Besuche bei diesen durch. Außerdem hat er unsere Konkurrenz im Blick und ist viel auf Messen unterwegs. Tamer steht außerdem viel in Kontakt zu unserem Hauptsitz in Heeslingen und fertigt Berichte über die aktuellen Entwicklungen in der Türkei an. Wenn die Produktmanager aus Deutschland zu Besuch kommen, reist er zusammen mit ihnen und sucht nach potentielle Lieferanten für verschiedene Produktgruppen

Emrahs Aufgabengebiete beinhalten hauptsächlich Garantieanfragen und Einkaufsaktivitäten für den Bereich Baumaschinen und Gabelstapler. Auch er kümmert sich um die Lieferantensuche insbesondere für neu entwickelte Produkte.

Yücel ist verantwortlich für das Entwickeln neuer Lieferanten, erledigt die Transportabwicklung, macht Messebesuche und führt das Qualitätsmanagement für Hofmeister & Meincke und Hoppe Truck.

Fricke Türkei – Wo genau befindet sich unser Einkaufsbüro?

Das IPO liegt auf der europäischen Seite Istanbuls. Wir können von unserem Büro aus das Marmarameer sehen. Bis zum Flughafen sind es 30 Minuten mit dem Auto. Das Bürogebäude ist von anderen Bürogebäuden und einigen Wohngebäuden umgeben. Direkt daneben befindet sich eine Shoppingmall, in der wir häufig Mittagessen gehen. Außerdem ist das Industriegebiet nicht weit entfernt. Dort sitzen auch einige Lieferanten von uns.

Fricke Türkei Bürogebäude

Welche Sprachen kannst du sprechen?

Ich kann Türkisch, Englisch und Deutsch sprechen. Manchmal fällt mir Deutsch aber etwas schwer, weil die Grammatik so kompliziert ist. Deshalb weiche ich meistens auf Englisch aus.

Habt ihr in der Türkei noch Einschränkungen aufgrund von Corona? Welche Maßnahmen wurden oder werden getroffen? 

Viele der Lieferanten haben ihre Produktion heruntergefahren und werden dies noch bis Ende August beibehalten, indem sie mit einer Auslastung von höchstens 50 Prozent arbeiten. Wir führen mit den meisten von ihnen Online-Meetings durch.

Bei uns wurden Schulen geschlossen, eine Sperrstunde für über 65-jährige Menschen eingerichtet, die Grenzen geschlossen und reisen war verboten. Diese Maßnahmen hielten bis Ende Mai an.

Momentan soll man weiterhin Abstände einhalten, und Masken in den öffentlichen Verkehrsmitteln und im Inneren von Gebäuden tragen. Außerdem gibt es in jeder Stadt extra eingerichtete Krankenhäuser für Corona-Patienten. Fußballspiele, Konzerte und Menschenansammlugen in Moscheen sind noch nicht wieder erlaubt. Badeanstalten, Strände und Hotels werden ständig hinsichtlich der Einhaltung der Maßnahmen kontrolliert und Flugzeuge, Busse und Bahnen dürfen noch nicht zu 100 Prozent ausgelastet sein.

Hast du den Hauptstandort der FRICKE Gruppe in Heeslingen schon mal besucht?

Ja, ich war bereits einige Male in Heeslingen und habe auch schon Hofmeister & Meincke oder Trex Parts besucht.

Im Dezember 2018 war ich für drei Wochen in Heeslingen, um dort zu arbeiten und mein Deutsch zu verbessern. Während dieser Zeit war ich auch im Fußballstadion in Bremen und habe das Spiel des Werder Bremen gegen Düsseldorf geguckt. Das war eine tolle Erfahrung!

Ich finde es unglaublich spannend, zu erfahren, wie unsere Kollegen im Ausland arbeiten und mit herausfordernden Situationen wie beispielsweise Corona umgehen.

Ich habe das Interview mit Ipek am 29. Juli geführt. Vielen Dank an Ipek für die ausführlichen Antworten!

Eure Leona

Kommentar hinterlassen

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Felder mit * werden benötigt