Schule mal anders!

Schule mal anders!

Acht SchülerInnen der IGS Zeven waren zu Besuch bei FRICKE. Wie wir den SchülerInnen bei der Berufsorientierung helfen konnten, lest ihr hier!

Allgemein
Zurück

Hallo Leute!

Am Freitag, den 5. Mai hatten wir acht SchülerInnen von der IGS aus Zeven, die jährlich an dem Pilotprojekt „Praxistag“ teilnimmt, zu Besuch. Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen haben sich dem Pilotprojekt angeschlossen, darunter auch FRICKE. Ziel des Pilotprojekts ist es, den SchülerInnen einen etwas anderen sowie genaueren Einblick in das Berufsleben zu ermöglichen und sie mit dem Praxistag bei ihrer persönlichen Berufsorientierung zu unterstützen.

Entstehung

In unserem Nachbarort Zeven gibt es einen Verein, die Zevener Wirtschaftinitative (ZIW). In diesem sind der Samtgemeinde Bürgermeister und Schulleiter sowie Lehrer der IGS Zeven und des Kivinans, wie auch Personen unterschiedlicher Unternehmen der Umgebung vertreten. Gemeinsam versuchen sie, eine Schnittstelle zwischen Schulen und Unternehmen zu bilden, um den SchülerInnen die Wirtschaft ein Stück näher zu bringen und ihnen damit die Berufsorientierung zu erleichtern.

Die IGS in Zeven ist Teil des in Niedersachsen einmaligen Modellversuchs. Dabei haben die Jahrgänge neun und zehn zweimal wöchentlich das Unterrichtsfach Berufsorientierung (BO).

Dem Schulleiter war dies allerdings noch nicht genug. In diesem Sinne hat Markus Feldmann gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern eine Lösung gesucht und schließlich gefunden. Das Ergebnis: einmal im Schuljahr gibt es für die SchülerInnen zusätzlich zum BO Unterricht einen Praxistag. Da auch Mitarbeiter von FRICKE Mitglieder des Vereins sind, darf unser Unternehmen auch Teil dieser Praxistage sein. Zudem ist es aus unserer Sicht ein wichtiges und unterstützenswertes Projekt. Denn die SchülerInnen sind auch für die FRICKE Gruppe die nächste Generation.

Ablauf

Zuerst haben die SchülerInnen und ihre zwei Lehrer eine berufsorientierte Unternehmenspräsentation von Clara, Kathrin und Jette bekommen. Zusätzlich enthielt sie auch den aktuellen ">FRICKE Unternehmensfilm.

Danach haben sie eine 45-minütige Logistikführung von Pascal bekommen. Bei dem Logistikrundgang konnten die SchülerInnen die Größe und Modernität der GRANIT Logistik kennenlernen, welche sie zum Staunen gebracht hat.

Anschließend wurden die SchülerInnen in Zweiergruppen aufgeteilt, um in vier unterschiedliche Abteilungen geschickt zu werden. In den Abteilungen mussten sie ein bis zwei Aufgaben lösen, welche sie am Ende der gesamten Gruppe vorstellten, um ihren MitschülerInnen Einblicke aus ihrer besuchten Abteilung geben zu können.

Abteilungen

Die SchülerInnen wurden ihren Interessen entsprechend auf vier Abteilungen aufgeteilt. Die vier Gruppen teilten sich auf die Rechnungsabteilung, E-Commerce, das Qualitätsmanagement und die Werkstatt von FRICKE Landmaschinen auf.

In den jeweiligen Abteilungen haben sie die dortigen Aufgaben und deren Bedeutung für das Unternehmen kennengelernt. Zusätzlich durften die SchülerInnen auch eigene kleine Aufgaben bearbeiten, um der Berufswelt noch ein Stück näher zu kommen.

Feedback

Die SchülerInnen waren sehr interessiert und konnten viele neue Eindrücke sammeln, welche ihnen bei ihrer späteren Berufswahl weiterhelfen werden. Für einige SchülerInnen war dieser Praxistag bereits eine tolle Hilfe, die eigene Berufswahl weiter zu festigen. Andere haben neue Möglichkeiten für sich entdecken können.

So war für jeden etwas Positives an diesem etwas anderen Schultag, dem Praxistag, dabei. Er war ein voller Erfolg für alle Beteiligten und wir freuen uns, wenn er auch in Zukunft bestand hat. Für andere Schulen in der Region aber auch in ganz Deutschland ist dieser Schnuppertag aus unserer Sicht ein toller Ansatz, um die Berufswahl zu vereinfachen.

Wir freuen uns auf den nächsten Praxistag und hoffen weitere SchülerInnen bei der Berufsorientierung unterstützen zu können.

Ihr habt Anregungen oder Vorschläge für interessante Themen?f.inside Team kontaktieren

Ähnliche Beiträge

GRANIT auf der TKD Messe in den NiederlandenGRANIT auf der TKD Messe in den Niederlanden

Maike war zusammen mit GRANIT auf der TKD Messe in den Niederlanden. Im neusten Blogbeitrag berichtet sie über ihre Erfahrungen.

Mehr lesen
Weihnachtszauber bei FRICKEWeihnachtszauber bei FRICKE

Der FRICKE Weihnachtsmarkt führt die FRICKE Mitarbeiter zusammen und lässt uns an die besonderen Momente aus diesem Jahr 2022 denken.

Mehr lesen

Kommentare