*** Alle 2 Jahre grüßt die Agritechnica aus Hannover *** Agritechnica 2019

Alle 2 Jahre grüßt die Agritechnica

FRICKE Mitarbeiteream Agritechnica

Dieses Jahr hat wieder die Agritechnica in Hannover stattgefunden. Alle zwei Jahre lockt sie Besucher aus der ganzen Welt in die niedersächsische Landeshauptstadt. In diesem Jahr waren über 450.000 interessierte Besucher auf der Landtechnikmesse – davon mehr als 130.000 aus dem Ausland. Wie Denise Euch bereits vor zwei Jahren berichtet hat, dürfen immer ein paar Studenten und Auszubildende mit auf die Messe fahren.

Die Agritechnica 2019 – Messewoche im Überblick

Wir sind in diesem Jahr bereits am Samstagabend angereist, damit wir alle fit und pünktlich am Sonntagmorgen auf dem Messestand sind. Nach einer motivierenden Ansprache von Herrn Fricke bekamen wir die Einweisung in unsere Aufgaben auf dem GRANIT PARTS-Stand – entweder als Service- oder Back-Office-Personal. Das Besondere an unserem Messestand ist, dass nur unsere Kunden den GRANIT PARTS-Stand besuchen dürfen – dies ist übrigens auf vielen Ständen auf der Agritechnica der Fall. Trotzdem ist unser Stand zu jeder Uhrzeit an allen 7 Tagen sehr gut gefüllt gewesen. Selten war ein Tisch für mehr als 5 Minuten unbesetzt. Nach Messeende gegen 18:00 Uhr haben wir jeden Tag bereits mit dem Aufräumen des Standes begonnen, damit für den nächsten Tag wieder alles top vorbereitet war. Neu war in diesem Jahr, dass der GRANIT PARTS-Stand nach Schluss der Messe ein Catering direkt vor Ort bekommen hat, sodass man gemeinsam den Agritechnica-Tag ausklingen lassen konnte.

Die Agritechnica-Messehighlights

Eine Agritechnica ohne die berühmte GRANIT PARTS-Standparty ist natürlich nicht möglich! Deshalb gab es auch in diesem Jahr wieder die legendäre Party am Messestand, auf die unsere Kunden schon sehnsüchtig gewartet haben. Auch in diesem Jahr war es wieder gerappelt voll und wir konnten unsere Kunden mit der Party erneut begeistern.

FRICKE Standparty Agritechnica

Ein weiteres Highlight dieser Agritechnica war für uns Azubis und Studenten eindeutig der Freitagabend im Brauhaus mit dem kompletten FRICKE Team. Hier hatte man die perfekte Möglichkeit sich abseits von dem Messealltag mit seinen Kollegen zu unterhalten – natürlich durfte dabei auch ein Bier nicht fehlen!

Wer schon mal auf der weltgrößten Messe für Landtechnik ist, sollte selbstverständlich auch den anderen Ständen einen Besuch abstatten. Da es morgens auf unserem Stand nicht super stressig war, hatten immer zwei Personen die Möglichkeit, sich andere Hallen und Stände anzuschauen. Hier durfte man natürlich als FRICKE Mitarbeiter den SAPHIR Maschinenbau Stand nicht verpassen! Aber auch Claas hat einen imposanten Eindruck mit seinen Maschinen hinterlassen.

SAPHIR Agritechnica
Der SAPHIR Maschinenbau Stand

De Schwaaten Ostfrees Jung

Keno Agritechnica
Keno bei der Werkstatt 4.0

In diesem Jahr hatten wir einen ganz besonderen Gast auf unserem Stand – Keno Veith aus Ostfriesland. Dienstag war der Ostfriese bei uns zu Besuch und hat uns tatkräftig bei der Promotion der neuen Black Edition unterstützt. Natürlich hat er bei der Standparty am Abend nicht gefehlt und konnte direkt den FRICKE Korn probieren!

Agritechnica 2019 – Alles hat ein Ende

Nach sieben Tagen hat auch die Messe ihr Ende erreicht. Rückblickend lässt sich sagen, dass wir sehr tolle Erfahrungen sammeln konnten. Natürlich waren diese sieben Tage anstrengend, aber der Spaßfaktor war eindeutig vorhanden. Wir konnten viele Kollegen aus dem Außendienst kennenlernen und wir sind als Team zusammengewachsen!

FRICKE GRANIT Service Agritechnica 2019
Das GRANIT-Service Team

2 Kommentare zu “Alle 2 Jahre grüßt die Agritechnica”

  1. Alexander Büttner sagt:

    Hey Caroline,
    toller Bericht! Ich möchte mich hier nochmals bei euch allen Bedanken. Ihr habt das überragend gemacht!! Sämtliche Kunden waren von euren Leistungen, und Engagement begeistert. Auch mir hat es riesigen Spaß mit euch gemacht. 🙂

    1. Carolin Meyer sagt:

      Hallo Alexander,

      vielen Dank für die lieben Worte! Die Zusammenarbeit mit Euch war echt super. 🙂

Kommentar hinterlassen

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Felder mit * werden benötigt