Leckerschmecker Fricke Azubi Grillen - Fricke Azubis Heeslingen

Leckerschmecker Azubi-Grillen im Zirkuszelt

Azubi-Grillen Location

Hey Leute!

Denise hatte euch in ihrem Beitrag ja bereits darüber berichtet, wie der erste Tag für die neuen Azubis abgelaufen ist. Nachdem diese sich jetzt ein bisschen eingewöhnt haben, folgt nun das nächste Azubi-Event: Das Azubi-Grillen!

Fricke Azubi-Grillen mit der Geschäftsleitung

Letzten Donnerstag ging es nach Feierabend zur Location. Alle Azubis und duale Studenten haben sich mitten im Grünen, an den Fischteichen in Heeslingen, getroffen. Dort hatten wir zuerst die Möglichkeit, noch ein bisschen zu quatschen und uns unsere Namensschilder abzuholen, ehe dann alle da waren und wir uns Plätze in einem alten Zirkuszelt gesucht haben. Seitens der Geschäftsführung waren Herr und Frau Fricke sowie Herr Wachholtz da. Außerdem waren noch der Personalleiter Herr Deter, Personalreferentin Janice Müller, Personalsachbearbeiterin Lisa Heins und Laura Hinck, die für die Organisation des Fricke Social Day mitverantwortlich ist, anwesend. 

Zu Beginn haben wir ein Kennlernspiel gespielt. Es wurden Zettel mit Aussagen ausgeteilt und wir mussten zu jeder Aussage eine Person finden, auf die diese zutrifft. So habe ich zum Beispiel erfahren, dass Carolin, die ein duales Studium BWL macht, in der Landjugend in Bargstedt tätig ist und Bianca, die eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik absolviert, sich schon mal die Haare gefärbt hat. Danach sollten wir uns in Gruppen zusammensetzen und uns Fragen an die Geschäftsleitung überlegen. So wollte eine Gruppe beispielsweise wissen, wo Herr Fricke zuletzt im Urlaub war. Er hat uns daraufhin erzählt, dass er vor Kurzem in Spanien war.

Azubi-Grillen Fragerunde

Brasilianisches Buffet beim Azubi-Grillen

Im Anschluss wurde dann das Buffet gestürmt. Es gab verschiedene Salate, Gemüsespieße, Tomate-Mozzarella und Brot. Um das Catering hat sich ein Brasilianer aus Wenzendorf gekümmert, der für seine Grillspezialitäten bekannt ist.

Funfact: Adrian, einer unserer Wirtschaftsingenieure aus dem 1. Lehrjahr, hat in seinem Vorstellungsgespräch erzählt, dass er nebenbei bei dem Brasilianer gearbeitet hat und so ist man erst darauf gekommen, diesen für das Azubi-Grillen zu organisieren.

Mit Geflügel, Lamm, Rind  und Schwein befand sich eine riesige Auswahl an Fleisch auf dem Grill. Die beiden Caterer sind dann regelmäßig an die Tische gekommen und haben es uns direkt auf den Teller gelegt. Zum Nachtisch gab es noch gegrillte Ananas. Es war köstlich und hat allen sehr gut geschmeckt.

Azubi-Grillen Brasilianische Grillspezialitäten

Rückblick: Azubi-Grillen – vor einem Jahr

Ich weiß noch genau wie ich letztes Jahr vorher ganz aufgeregt war. Als Neuling im Unternehmen war es spannend, die anderen kennenzulernen. Denn bis dahin hatte ich zu den Azubis aus dem 2. und 3. Lehrjahr noch nicht viel Kontakt, da der Englischunterricht auch noch nicht begonnen hatte. Beim Azubi-Grillen habe ich dann endlich einmal alle Gesichter gesehen und mir Namen dazu einprägen können.

Den Abend ausklingen lassen

Nach dem Essen saßen wir noch ein bisschen zusammen und haben uns ausgetauscht. Dabei ging es sowohl um die Arbeit als auch um unsere Freizeit. Wilken, der ein duales Studium Agrarmanagement macht und auch schon mal als Gastautor einen Beitrag für den Blog geschrieben hat, hat mir zum Beispiel von seinem 3-monatigen Aufenthalt in Spanien letztes Jahr berichtet. Anschließend haben wir uns alle gut gesättigt auf den Heimweg gemacht.

Ihr habt noch Fragen? Dann schreibt gerne einen Kommentar oder schickt uns eine E-Mail an folgende Adresse: Karriere.Blog@fricke.de

Eure Leona

 

 

Ein Kommentar zu “Leckerschmecker Azubi-Grillen im Zirkuszelt”

Kommentar hinterlassen

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Felder mit * werden benötigt