Fricke Azubis feierlich am Ziel - Ausbildung CHECK!

Abschluss Fricke Azubis 2019 – CHECK!

Zeugnisübergabe Fricke Azubis

Hallo zusammen,

ein weiteres Lehrjahr verabschiedet sich aus der dreijährigen Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel bei Fricke. Das zelebrierten wir kurz nach unseren mündlichen Prüfungen im Juni mit Sekt und Entlassungsfeier an der BBS Zeven, dem Kivinan Bildungszentrum sowie im Unternehmen.

Fricke – Alles hat einen Anfang…

Im August 2016 starteten wir unsere Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel bei der Fricke Holding GmbH in Heeslingen. Rückblickend auf die drei Jahre haben wir viele Erfahrungen gesammelt, einen umfassenden Überblick über das Unternehmen erhalten und viele neue Kollegen kennengelernt. Zu Beginn noch unsicher aber voller Vorfreude, was uns in den kommenden drei Jahren erwartet, waren wir Fricke Azubis nach kurzer Zeit ein Teil des gesamten Teams. Wir bekamen die Möglichkeit, in verschiedene Abteilungen zu blicken und Prozesse zu verstehen. Auf Messen waren wir ebenfalls dabei und unterstützten die Kollegen von Fricke. Als internationales Unternehmen bekamen die Fricke Azubis sogar einen Einblick in unsere Geschäftsstellen im Ausland. Der rote Faden zog sich durch die dreijährige Ausbildung für die Fricke Azubis.

Zeugnisübergabe Fricke Azubis

Gratulation an alle Fricke Azubis

Nachdem aus unserem Lehrjahr nun alle ihre mündliche Prüfung hinter sich gebracht hatten, feierten wir unser Bestehen gemeinsam mit der Geschäftsführung und der Personalabteilung. Hans-Peter Fricke, Kirsten Fricke und Holger Wachholtz gratulierten uns nun ehemaligen Fricke Azubis mit großem Stolz. Auch als Personalchef blieb die Freude über den Abschluss bei Carsten Deter nicht aus. Bei einem Glas Sekt und interessanten Gesprächen blickten wir noch einmal zurück auf die Ausbildung und kamen zum einstimmigen Entschluss:

Die Ausbildung bei Fricke hat sich gelohnt. Die Zeit ging plötzlich rasend schnell vorbei, aber man hat sehr viel für seine Zukunft gelernt!

Fricke Azubis Abschluss 2019

Dein besonderer Moment bei Fricke

Abschließend haben wir uns alle noch einmal Gedanken gemacht, was für uns der beste Moment in der der dreijährigen Ausbildung bei Fricke war. Unter anderem äußerten sich Maurice und Henrik zu diesem Thema.

Maurice Meyer

Ich habe meine gesamte Ausbildung sehr genossen. In jeder Abteilung wurde ich herzlich aufgenommen und habe dort den Alltag kennengelernt. Besonders erinnern werde ich mich an die vielen Events, die uns während unserer Ausbildung geboten wurden. Der Besuch bei Amazon und dem anschließenden Essen in Hamburg hat mir in diesem Rahmen am besten gefallen.
Zeugnisse Abschluss 2019 Kivinan Fricke Azubis

Henrik Martens

Mir werden noch lange die vielen Messen in Erinnerung bleiben, die von den Fricke Azubis begleitet wurden. Eine der interessantesten Messen war die Agritechnica in Hannover. Trotz anstrengender Tage hat die Woche mit den Kollegen sehr viel Spaß gemacht und viele neue Eindrücke gebracht.

… und nun ein Ende – Der Abschied an der BBS

Am 02. Juli 2019 fuhren wir ein letztes Mal nach Zeven zum Kivinan. Dort wurden wir ehemaligen Fricke Azubis zur offiziellen Zeugnisübergabe eingeladen. Erstmalig organisierten die BBS und die IHK Stade ein Event für fünf Ausbildungsberufe, die in diesem Jahr einen Abschluss erzielten. Dazu gehörten der Groß- und Außenhandel, Industriekaufleute, Einzelhandelskaufleute, die Verwaltungsfachangestellten und die Fachkräfte für Lagerlogistik.

Einleitend wurde eine gelungene Ansprache durch Frau Niebuhr, Abteilungsleiterin Wirtschaft und Veraltung am Kivinan Zeven gehalten. An diese schloss sich, vertretend für die IHK Stade, Herr Imken mit weiteren ergreifenden Worten an.

Zeugnisübergabe Fricke Azubis Ansprache

Jede Klasse wurde aufgefordert, nach vorne zu treten, woraufhin jeder Schüler einzeln zur Übergabe des Schulzeugnisses und dem IHK Zeugnisses auf die Bühne gebeten wurde. Mit einem Sekt zum Abschluss feierten wir nun noch ein letztes Mal den Erfolg zur abgeschlossenen Ausbildung im Groß- und Außenhandel. Mit einem lachenden und gleichzeitig einem tränenden Auge verließen wir voller positiver Erwartungen für die Zukunft das Kivinan in Zeven.

Habt ihr noch Fragen zur Ausbildung oder unserem Abschluss, dann schreibt sehr gerne an Karriere.blog@fricke.de

Bis dann

Thyra

Kommentar hinterlassen

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Felder mit * werden benötigt