Beiträge von Aaron Kruse

Aaron Kruse
Aaron Kruse

Hallo zusammen.

Mein Name ist Aaron Kruse. Ich bin 22 Jahre alt, und wohne in Rotenburg (Wümme), was so ziemlich zwischen Bremen und Hamburg liegt. Seit August 2020 mache ich ein Duales BWL-Studium bei FRICKE, wobei ich mich aktuell im 5. Semester befinde. Zu FRICKE selbst bin ich eher über Umwege gekommen, freue mich aber nach wie vor diesen Schritt gewagt zu haben. FRICKE bedeutet die Verknüpfung zwischen ländlichem Leben und internationalen Märkten, was für mich einen unglaublichen Reiz hat. Ich hoffe dich interessieren die Einblicke in meinen/ unseren Berufsalltag bei FRICKE und freue mich über Feedback oder Themenvorschläge!

Jahresrückblick 2023Jahresrückblick 2023

Mit dem 31.12.2023 ist ein Jahr der Superlative für uns zu Ende gegangen: 100 Jahre FRICKE mit spektakulärer Jubiläumsshow, unserem zweiten Heat Wave Sommerevent oder auch der Weihnachtsmarkt. Langweilig ist es selten in der FRICKE Gruppe. Wir möchten deswegen die Gelegenheiten nutzen, einen Moment inne halten und euch unsere...

Mehr lesen
Ab in den Süden - FRICKE goes TholeyAb in den Süden - FRICKE goes Tholey

Wesley steht inmitten einer riesigen Matschwüste im Saarland. Nach seinem Masterabschluss 2022 ist er als Projektmanager in der Logistik der FRICKE Gruppe eingestiegen. Nun arbeitet er hier im saarländischen Tholey an einem der größten Projekte, das die FRICKE Gruppe je umgesetzt hat: Der Bau eines zweiten Lagers, eines „Südlagers“...

Mehr lesen
Zwischen TukTuks und heiligen KühenZwischen TukTuks und heiligen Kühen

Fremde Gewürze, heilige Kühe und Taj Mahal. Wohl die wichtigsten Assoziationen, die ich bis vor einigen Monaten noch mit Indien verbunden habe. In den vergangenen drei Monaten durfte ich nun ganz neue Eindrücke von diesem Land sammeln. Im Rahmen meines dualen Studiums habe ich unsere Kolleginnen und Kollegen im...

Mehr lesen
Das Land der unbegrenzten MöglichkeitenDas Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Die Vereinigten Staate von Amerika –  das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Dort hat unser Kollege und dualer Student Christian für insgesamt knapp drei Monate leben und arbeiten dürfen. Im heutigen Beitrag dürfen wir teilhaben an seiner Reise, wie es dazu kam und an den vielen Erfahrungen, die er vor...

Mehr lesen
100 Jahre FRICKE – Hans-Peter Fricke über Vergangenheit und Zukunft des Familienunternehmens100 Jahre FRICKE – Hans-Peter Fricke über Vergangenheit und Zukunft des Familienunternehmens

Gemeinsam mit Hans-Peter Fricke werfen wir einen Blick zurück zu seinen ersten Schritten innerhalb des Unternehmens, auf die letzten rund 30 Jahre nach der Übernahme der Firmenleitung und in die Zukunft der Firmengruppe. Dass die FRICKE Gruppe einmal ihren heutigen Erfolg erreichen würde, war dabei aber alles andere als...

Mehr lesen
Aus alt mach neu – Betriebsbesuch beim Kupplungsspezialisten Klaus Reinicke GmbHAus alt mach neu – Betriebsbesuch beim Kupplungsspezialisten Klaus Reinicke GmbH

Klimawandel. Nachhaltigkeit. Recycling. An diesen Themen führt seit einigen Jahren nichts mehr vorbei. Egal ob in der Presse, beim Abendbrot oder an der Supermarkttheke.Firma Reinicke setzt schon seit Jahrzehnten auf eben diesen Kerngedanken und arbeitet mit ihren Kupplungen in enger Partnerschaft mit GRANIT PARTS. Vor zwei Wochen durften wir,...

Mehr lesen
Zahlen, Daten, FaktenZahlen, Daten, Fakten

In unserer Vorstellungsreihe sind wir schon durch viele Abteilungen gegangen und haben interessante Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter näher kennengelernt. Eine Abteilung ist allerdings noch nicht vorgestellt worden: Das Controlling. Das liegt vielleicht daran, dass es im Unternehmensalltag nicht unbedingt im Rampenlicht steht. Dabei ist das Controlling eine der wichtigsten Abteilungen,...

Mehr lesen
Zwischen Wüste und Eismeer - Auslandssemester in ChileZwischen Wüste und Eismeer - Auslandssemester in Chile

Santiago de Chile. So heißt seit nunmehr 3,5 Monaten mein neues Zuhause. Gemeinsam mit Christian habe ich Ende Juli mein Auslandssemester angetreten. Seitdem ist viel passiert – wohl zu viel, um es in einem Blogbeitrag zusammenzufassen. Trotzdem möchte ich einen kleinen Einblick in unser Leben hier in Chile geben....

Mehr lesen
Optimierung als LeidenschaftOptimierung als Leidenschaft

„Gleich drückt er hier auf einen Knopf und dann geht das Licht aus.“ Mit diesen scherzhaften Worten beschreiben Wesleys Kollegen seine Arbeit, wenn er wieder einmal ein neues Excel-Tool in Visual Basic for Applications (VBA) schreibt. Seit März ist Wesley nun in Vollzeit bei FRICKE beschäftigt, arbeiten tut er...

Mehr lesen
Von Troja bis AUTOMECHANICA – Jakob in IstanbulVon Troja bis AUTOMECHANICA – Jakob in Istanbul

Am frühen Vormittag beginnt Jakobs Reise. Von Bremen aus fliegt er per Direktflug nach Istanbul, wo er die kommenden sechs Wochen arbeiten wird. Zuhause schaut er noch in den Wetterbericht und ist etwas betrübt über die mittelmäßigen 10 Grad, die in Istanbul herrschen. Mit Pullovern und langen Hosen steigt...

Mehr lesen