Lasst die Korken knalle - der Karriere-Blog feiert seinen ersten Geburtstag

Lasst die Korken knallen – Karriere-Blog feiert seinen ersten Geburtstag

Karriere-Blog Torte

Hallo zusammen,

vor ein paar Monaten habe ich euch schon einmal etwas über die ersten 100 Tage unseres Karriere-Blogs erzählt. Nun um die 265 Tage später feiert unser Karriere-Blog seinen 1.Geburtstag.

Was in dem anstrengenden, aber auch aufregendem Jahr alles so passiert ist, erzähle ich euch jetzt.

Wie es allerdings überhaupt zu dem Blog gekommen ist, wisst ihr ja bereits durch den Beitrag 100 Tage-Karriere-Blog.

Veränderungen im Karriere-Blog

Hat sich seit dem noch mehr verändert? Nein eigentlich nicht, außer das uns zwei Teammitglieder verlassen haben. Wiebke und Denise schaffen es zeitlich leider nicht mehr, an unseren Blogmeetings teilzunehmen. Dennoch werdet ihr vielleicht das ein oder andere Mal noch etwas von den beiden hören. Sie haben sich beide dazu bereit erklärt, wenn wir ein Thema haben, was die beiden betrifft oder woran die beiden teilgenommen haben, würden sie noch darüber schreiben.

Trotzdem: Vielen Dank, dass ihr ein Jahr unser Team unterstützt habt!

Wir konnten aber auch zwei neue Mitglieder gewinnen. Tabea und Myriel haben erst dieses Jahr am 01.08.2018 bei uns ihre Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel angefangen. Da die beiden an einem Event teilgenommen haben, an dem nur die Auszubildenden und Studenten aus dem ersten Lehrjahr teilnehmen durften, haben wir sie kurzer Hand gefragt, ob sie darüber nicht etwas schreiben möchten. Die Antwort war ein klares „Ja, machen wir gerne!“. Sie hatten Spaß am Schreiben und sind nun ein Teil unseres Teams. Der fertige Beitrag folgt demnächst.

Besuch von der Zevener Zeitung (ZZ)

Am 11.10.2018 hatten wir dann Besuch von Sophie. Sie ist Redakteurin bei der ZZ und hat uns sehr viele Fragen zu unserem Blog gestellt. Unter anderem wie wir dazu kamen, an dem Karriere-Blog teilzunehmen oder aber auch, ob uns das Schreiben leichtfällt und noch vieles mehr. Nachdem sie uns fast eine Stunde mit Fragen durchlöchert hatte, gab es von Tanja, unserer helfenden Hand, eine leckere Torte. Diese war wie auf dem Titelbild zu sehen im Fricke-Motto dekoriert.

Tanja hilft uns immer wieder, wenn wir Fragen und Probleme haben. Hierfür auch an dieser Stelle ein großes Dankeschön!

Festbuffet zum Karriere-Blog Geburtstag

Zur Feier des Tages wurden wir zu einem Mittagessen eingeladen. Hier gab es für jeder Mann und Frau etwas leckeres zur Auswahl. Von Nudeln bis Fleisch war alles dabei. Natürlich durfte auch ein kleines Glas Sekt nicht fehlen. Was wäre das auch sonst für ein Geburtstag.

Zitatensammlung des Karriere-Blog Teams

Da ja nun ein interessantes Jahr um ist, wollte ich gerne von unserem Blog-Team wissen, wie sie diese Zeit so in Erinnerung haben.

Leona: „Ich hatte am Anfang überhaupt keine Erfahrung mit dem Bloggen, war aber überrascht wie viel Spaß es mir macht. Mit der Zeit hat es auch immer besser geklappt, weil man ein Gefühl dafür bekommen hat, worauf man beim Schreiben eines Beitrages achten muss.“

Sophie: „Vor einem Jahr habe ich mich ins kalte Wasser geworfen, denn auch ich hatte bisher keine Erfahrung mit dem Bloggen. Doch nach einem Jahr gehen einem die Artikel viel leichter von der Hand. Es macht viel Spaß in so einem tollen Team mitzuwirken und ich bin gespannt was für interessante Themen im nächsten Jahr auf uns warten.“

Björn: „An dem Karriere-Blog gefällt mir, dass wir keine Vorgaben haben und ihn genau so gestalten können wie wir wollen. Für die Zukunft wünsche ich mir unseren Lesern einen noch besseren Blick hinter die Kulissen der Fricke Gruppe zu geben.“

Joshua: „Mit meinen Blogbeiträgen möchte ich jungen Leuten einen Einblick in meine Arbeit bei der Fricke Gruppe geben und meine Erfahrungen ein wenig weitergeben.“

Thyra: „Zu Beginn hat man sich beim Schreiben noch etwas schwer getan. Nach einem Jahr fallen einem die Formulierungen schon viel leichter von der Hand. Ich bin gespannt, welche neuen Themen wir noch in unseren Blog aufnehmen und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit in unserem Team.“

Myriel: „Ich habe mich für die Mitarbeit am Blog entschieden, weil ich die Möglichkeit toll finde, anderen jungen Leuten von meinem Arbeitsalltag und vielen anderen Erlebnissen während meiner Ausbildung zu berichten.“

Tabea: „Für mich ist der Karriere-Blog etwas ganz neues, da ich erst seit einem Monat mit dabei bin. Ich freue mich aber schon sehr drauf, was in der nächsten Zeit auf mich zukommt und was für Erfahrungen ich sammeln werde.“

Denise: “ Ich fand es toll als Team etwas zu unternehmen und auch selber mal andere Einblicke zu bekommen, wie z.B. die Auslandsaufenthalte und was unsere Studenten so in ihrem Uni-Leben machen. Ich wünsche dem Team weiterhin viele weitere und spannende Themen. Ebenso auch viel Spaß an den Beiträgen und den Meetings.“

Mostafa, unser Blog Fotograf: „Ich freue mich, dass ihr mich eingeladen habt, um beim Blog dabei zu sein. Ich freue mich darauf mich im Team einbringen zu können, auch durch meine Fotos. Da ich ja noch nicht perfekt Deutsch kann, werde ich durch den Blog meine Deutschkenntnisse verbessern können.“

Tanja: „Ich freue mich auf jedes Redaktionsmeeting, denn mir macht die Arbeit mit dem Redaktionsteam großen Spaß. Ich bin sehr stolz und begeistert, wie großartig die einzelnen Mitglieder sich im Laufe des letzten Jahres entwickelt haben, wie viel sie wirklich dazulernen konnten und mit welcher Energie sie mittlerweile bei der Sache sind und auch für ihre Themen brennen.“

Karriere-Blog Team

Best of one year Karriere-Blog

Ich verrate euch nun nochmal welche Beiträge im Jahr 2018 am besten bei euch abgeschnitten haben (Stand bis 11.2018):

  1. Azubi Till aus Lamstedt: „Ich liebe Oldtimer!“
  2. Dual ist ideal – Mein Studium bei Fricke
  3. #WillkommenZuhause Fricke Party 2018
  4. Hinter den Kulissen der Fricke Party 2018
  5. Fricke International – Meine Reise durch Europa
  6. Das grüne Abitur – Hege und Pflege von Wald und Wild
  7. Fricke Korn – „SINCE NOW“
  8. 1. Azubi-Infotag in Bremen bei Hofmeister & Meincke
  9. Frankreich Tour – Fricke Azubis reisen zu Claas nach Le Mans
  10. Tarmstedter Ausstellung 2018: Rinder, Landmaschinen & Fricke Azubis mittendrin

Ich hoffe, dass euch unser Blog beim Lesen genau so viel Spaß macht, wie uns beim Schreiben. Solltet ihr euch mal für ein Thema interessieren, über das wir noch nichts geschrieben haben, hinterlasst ein Kommentar oder schreibt uns eine E-Mail an Karriere.Blog@fricke.de.

Für die, die sich jetzt fragen wie eigentlich der Zeitungsartikel aussah, hier nochmal zum downloaden.

Eure

Christin

Kommentar hinterlassen

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Felder mit * werden benötigt